Alle Artikel in: Katzen

Katzenfutter ohne Getreide

Katzenfutter ist ein Thema, das durchaus zu vielen Diskussionen führt. In diesem Artikel möchte ich jetzt darüber sprechen, warum Katzenfutter mir persönlich so wichtig ist, und warum ist ganz entscheidend für die Gesundheit unserer Katzen ist. Heute geht es um ein Thema, das mir wirklich sehr am Herzen liegt. Und gutes Katzenfutter zu beurteilen, ist es wichtig zu wissen was Katzen überhaupt essen. In der Natur ist die wilde Hauskatze ein Jäger. Das bedeutet, Hauskatzen fressen nur Fleisch. Das einzige bisschen Getreide, das eine normale Hauskatze so isst, kommt aus dem Magen von Mäusen und kleinen Vögeln. Der prozentuale Anteil von diesem Getreide ist also sehr gering. Mit diesem Wissen im Hintergrund können wir nun hochwertiges Katzenfutter identifizieren. Hochwertiges Katzenfutter besteht also hauptsächlich aus Fleisch und nur in winzigen Teilen aus Getreide. Bestandteile wie Mehl haben darin schon mal gar nichts zu suchen. Bestes Katzenfutter kannst Du daran erkennen, dass es als getreidefrei gekennzeichnet ist. Außerdem ist noch wichtig, das Zucker im Katzenfutter auch nichts zu suchen hat. Zucker sind Kohlenhydrate Wir wissen ja schon, …

Der perfekte Kratzbaum

Kaum ein Utensil ist für eine Katze so unerlässlich wie der Kratzbaum. Er dient zum Spielen und Ausruhen. Als Klettergerüst und Rückzugsort. Doch woran erkennt man einen guten Kratzbaum? Und was für einen Kratzbaum braucht welche Katze? Die Antworten darauf findest du hier. Unsere Testsieger Wir haben für dich zahlreiche Kratzbäume genau in Augenschein genommen. Das hier sind unsere Testsieger, die wir für dich auf einen Blick zusammen gefasst haben. Platz 1: Karlie Kratzbaum Banana Leaf Der robuste Kratzbaum Banana Leaf bietet genügend Platz für eine oder mehrere Katzen. Er lädt durch die verschiedenen Höhlen und Liegeflächen zum Entspannen ein. Bietet aber durch das Angelspielzeug auch Anreiz um aktiv zu werden. Die untere Höhle ist dank der kleinen Öffnung eine perfekte Rückzugsmöglichkeit. Die obere Höhle bietet dank des offenen Daches idealen Rundumblick. Die verwendeten Naturmaterialien machen ihn zu einem absoluten Hingucker in der Wohnung. Meine Einschätzung Größe Mit einer Gesamthöhe von 158 cm hat dieser stabile Kratzbaum eine tolle Größe. Verarbeitung und Materialien Die Naturmaterialien sind sauber verarbeitet. Zudem ist das benutzte Sisal sehr robust. …

Katzenspielzeug: Nur das Beste für meine Katze, plastikfrei und nachhaltig

Wenn Du eine Katze hast, brauchst Du auch Katzenspielzeug. Vor allem Katzen, die in der Wohnung leben, müssen beschäftigt werden. Mit dem richtigen Katzenspielzeug kommt keine Langeweile auf. Die Katze kann sich austoben und bleibt fit.Beschäftigungsspielzeug, Spielangeln oder Spielzeug mit Katzenminze sollten auf jeden Fall frei von Plastik sein. Ökologisches Katzenspielzeug aus natürlichen, nachhaltigen Materialien sind auf jeden Fall zu bevorzugen. Katzenspielzeug kaufen: Unsere Testsieger Im Folgenden möchten wir Dir gerne nachhaltiges Katzenspielzeug vorstellen, das vollkommen plastikfrei ist. Nachhaltiges Katzenspielzeug und ökologisches Katzenspielzeug sind sehr zuträglich für die Gesundheit Deiner Katze. Es hält sie fit, vertreibt ihre Langeweile und fordert ihre Intelligenz. Zu unseren Favoriten für ökologisches Katzenspielzeug zählen: Ecoworks Katzenspielzeug Fisch Das Spielzeug für Katzen besteht aus einem Set mit zwei verschieden großen Fischen, die mit Katzenminze gefüllt sind. Die Fische bestehen aus sorgfältig ausgewählten Materialien und Farben und sind vollkommen plastikfrei und ohne jegliche Schadstoffe. Die Fische enthalten keinerlei Hartteile, an denen die Katze sich verletzen könnte. Der größere Fisch ist 22 cm lang und 9 cm breit, der kleinere 14 cm lang …

Katzenkratzbaum natur: Welcher ist für meine Katze der beste?

Ein Kratzbaum oder auch Katzenbaum mit natürlicher Optik ist für uns und unsere Vierbeiner viel angenehmer als standard Kratzbäume. Wir kennen ja alle den Look von ganz normalen Kratzbäumen und viele von uns sind diesen Look sicherlich schon leid. Daher habe ich mir für diesen Test einige wunderschöne Kratzbäume herausgesucht, die wieder ein Stück Natur in unsere vier Wände bringen. Diese Kratzbäume verzichten auf viele gerade Kanten und unnatürliche Materialien. Unser Kratzbaum-Test: In den folgenden fünf Plätzen findest du eine kleine Rangfolge der Kratzbäume. Wir sind dabei auf die Kriterien der Bewertung, des Preises und des Aussehens eingegangen. Dabei ist aufgefallen, dass die Kratzbäume, die am extravagantesten aussehen, auch am meisten natürliche Komponenten haben. Platz 1: Kratzbaum-Design: Unser erster Platz erinnert irgendwie an die Savanne von Afrika. Jedenfalls haben wir diese Assoziation als erstes. Auf zwei Stämmen, die gerade nach oben stehen, trohnen zwei Körbchen, die aus natürlichen Materialien geflochten sind. Eine kleine Höhle bietet Platz für einen Unterschlupf. Die Stämme sind mit Sisalseil umwickelt, damit unsere lieben Vierbeiner genug Platz zum Kratzen haben. Sobald …

Kämpfende Hauskatzen zu Freunden machen

Katzen streiten sich oft. Nicht selten lautstark und nachts. Gerade dann, wenn wir unseren wichtigen Schlaf brauchen, um morgens wieder fit auf der Arbeit zu sein. Katzen streiten sich oft Wir haben auch 2019 eine neue Katze aufgenommen. Meine alte Sarang war da schon 9 Jahre alt. Eigentlich hätten wir gedacht, die beiden Katzen verstehen sich super. Sie sind beide total lieb und verschmust. Der erste Eindruck hätte gesagt: Prima, die passen perfekt zusammen. Aber pustekuchen. Die beiden Katzen haben sich von Anfang an gehasst. Zuerst hatte Sarang natürlich Angst, dass sie nicht mehr wichtig ist. Sie ist sehr sensibel und hat daher eifersüchtig reagiert. Die neue Katze, die 4 jährige Susi, hat ziemliche Schläge kassiert. Das war soweit auch gar nicht ungewöhnlich. Immerhin müssen zwei neue Katzen auch erst einmal schauen, wie sie miteinander klar kommen, wer der Chef ist und austesten, wer stärker ist. Nun sind aber beide Katzen sehr ähnlich. Sie haben sich in jedem Punkt die Waage gehalten und so konnte kein Frieden entstehen. Gerade Nachts ist es da oft eskaliert …