Hunde
Schreibe einen Kommentar

Hundebett- Welches passt zu mir und meinem Hund?

Bei der Grundausstattung deines Hundes darf es auf keinen Fall fehlen – das Hundebett.

Dabei ist es enorm wichtig, dass dieses auch wirklich zu deinem Liebling passt und er sich darin rundum wohlfühlen kann.

Um dich bei der Wahl des perfekten Hundebettes etwas zu unterstützen, möchten wir dir in diesem Artikel vorstellen worauf du beim Kauf achten solltest und welche verschiedenen Hundebetten es überhaupt gibt.

Entscheidungskriterien vor dem Kauf

Wichtig ist bei der richtigen Größenauswahl vor allem die Größe der tatsächlichen Liegefläche zu beachten.

Wie groß sollte das Hundebett idealerweise sein?

Dabei ist es oftmals auch hilfreich sich auf der jeweiligen Website des Herstellers anzusehen, ob nun Innen- oder Außenmaße angegeben wurden.
Bei der Größe kann man sich als Faustregel merken, dass der Hund komplett in sein Hundebett passen sollte und sich auch mal ausstrecken kann.

Falls du es aber nun genauer benötigst, eignet es sich einfach mal deinen Hund grob zu messen (von der Nase bis zum Hinterteil) und dann mindestens 10-15cm dazu zu addieren.

Welche Hundebett-Größe aber tatsächlich ideal ist, ist von Hund zu Hund verschieden. Mag dein Hund es beispielsweise lieber ausgestreckt da zu liegen? Oder doch lieber etwas enger und dafür kuschelig?

Welches Hundebett für Welpen?

Wichtig bei der Wahl des ersten Hundebettes für deinen Neuankömmling ist definitiv, dass es waschbar bzw. wasserabweisend ist, da- wie wir ja alle wissen bei den ganz kleinen auch mal schnell etwas ins Bettchen gehen kann.

Schön ist es natürlich vorallem zu Anfang, wenn das Hundebett schön weich ist und dem Welpen Geborgenheit spendet.

Zudem sollte beim Kauf beachtet werden, dass dein Welpe in der nächsten Zeit noch enorm wachsen wird.

FEANDREA Hundebett, Hundekorb, Wendekissen, waschbar, 92 x 72 x 27 cm, grau PGW33GG
  • INS HERZ GESCHLOSSEN: „Wuff! In diesem Hundebett...
  • WIE SIE ES AUCH DREHEN UND WENDEN: Das abnehmbare...
  • AB IN DIE MASCHINE: Die Kissenhülle des...
  • VERMEIDET RUTSCHPARTIEN: Damit der Hundekorb nicht...
  • NOCH ETWAS UNKLAR? Unser freundlicher...

Sollte man also nicht alle paar Monate ein neues Hundebett für den Liebling kaufen wollen, empfiehlt es sich das Bett etwas größer als vielleicht im Moment benötigt anzuschaffen.

Lieber eckiges oder rundes Hundebett?

Prinzipiell hat die Form des Hundebettes nicht mit der Qualität zu tun.
Der Vorteil bei den eckigen Varianten ist jedoch, dass sie oftmals platzsparender sind.

Es können zum Beispiel diverse Zimmerecken oder der Platz neben einem Möbelstück hergenommen werden.

Hundebett, Hundehöhle oder doch lieber ein einfaches Hundekissen?

Hundebett

Hundebetten werden sehr vielfältig, was die Stoffe, Füllungen, Größen, Formen oder auch Farben angeht angeboten.

Hobbydog XXL VICGCM1 Eckig Hundebett, Victoria Katzenbett Schlafplatz, grau mit schwarz
  • Hergestellt aus dickem und robustem...
  • Resistent gegen Schmutz, Kratzer, Verformung
  • Bezug waschbar bei 30°C
  • Produziert in Europäische Union
  • Außenmaße 20 x 118 x 78 (cm); Innenmaße 20 x 95...

Sie sind die klassischste Variante bei der Wahl des Liegeplatzes und eignen sich für nahezu jeden Hund.

Hundehöhle
Eine Hundehöhle bietet dem Hund zusätzliche Sicherheit. Sie ist sehr wärmend und kuschelig und spendet insbesondere kleinen, ängstlichen oder sensiblen Hunden Geborgenheit.

Hobbydog Hundehöhle Wörter Katzenhöhle Hundehütte Hundebett Katzenbett S-XL (XL 60x55cm)
  • Aus dickem Nylongewebe.
  • Erhöhte Kratzfestigkeit
  • Cordura läuft nicht aus und ist abriebfest.
  • Hütte ist wasserdicht und trocknet sehr schnell,...
  • Das Dach ist abnehmbar

Hundehöhlen sind jedoch meist nur für kleinere oder mittlere Hunde erhältlich.

Hundekissen
Die einfachste Lösung dem Hund etwas Schlafkomfort zu bieten, ist ein Hundekissen. Für manche Hunde schon vollkommen ausreichend, für andere ideal als zusätzlicher Liegeplatz. Hundekissen sind straff gepolstert und lassen sich zudem auch gut auf Reisen verwenden. Für Kofferraum oder Transportbox sind sie eine gute Ergänzung.

Bedsure Hundekissen für Große Hunde Wasserdicht XXL 110 x 90 cm - Gepolstert Hundematte Hundebett...
  • UNVERDIENLICHE KONSTRUKTION: Geben Sie Ihren...
  • DURCHDACHTES DESIGN: Die einteilige...
  • HOCHWERTIGES GEWEBE: Das Hundebett aus 100%...
  • VIELSEITIGE NUTZUNGSSZENARIEN: Hunde brauchen wie...
  • ZUFRIEDENHEITSGARANTIE: Erhältlich im Bedsure...

Hundedecke
Als dauerhafter Schlafplatz eignen sich dünne Decke vermutlich eher weniger. Dennoch eignen sie sich hervorragend als Ergänzung zu Hundebett und CO. da sie schön kuschelig warm sind.

Pet's handgefertigte Hundedecke waschbar, Sofaschutz, Hundebett für Grosse Hunde u. kleine Hunde,...
  • WASCHBAR IN DER WASCHMASCHINE (30°): Der...
  • IDEAL FÜR IHREN LIEBLING: Kuschelige, Formstabile...
  • SCHÜTZT & SIEHT GUT AUS: Modernes, zeitloses...
  • FLEXIBEL&EINFACH EINSETZBAR: Kofferraumschutzmatte...
  • PET’S VERSPRECHEN: Ihr Vierbeiner und Sie werden...

Hundekorb
Der Hundekorb oder auch Hundekörbchen hat im Gegensatz zu einem Hundebett immer einen etwas erhöhten Rand. Dadurch eignen sich Hundekörbe vor allem wenn dem Hund ein bestimmter Bereich zugeteilt werden soll. Die höheren Seitenwände bieten dem Hund zudem oftmals mehr Schutz und Sicherheit.

Material und Zubehör fürs Hundebett

Material

Welcher Stoff?

Das kommt natürlich in erster Linie auf deine eigenen Vorlieben und die deines Hundes an. Dennoch möchten wir dir kurz vorstellen welche Vor- und Nachteile die verschiedenen Stoffe bieten.

Hundebett aus Stoff

Am häufigsten bestehen Hundebetten aus Stoff aus Baumwolle, Kunstfasern oder Mischgewebe.
Diese Variante ist die am häufigsten anzutreffende und vermutlich auch die günstigste.
Nachteil bei diesen Hundebetten ist, dass sie oftmals nicht die stabilsten sind (Ausnahmen bestätigen die Regel).
Sollte dein Hund aber jetzt nicht der größte Zerstörer sein, steht einem Hundebett aus Stoff eigentlich nichts mehr im Weg.

Angebot
HUNTER Boston Hundesofa, Hundebett, Wendekissen mit Plüschbesatz,pflegeleicht, 120 x 80 cm, grau
  • Gemütlicher Wohlfühlplatz für ihren Vierbeiner
  • Wendbares Innenkissen mit Reißverschluss und...
  • Mit rutschfester Unterseite
  • Bezug bei 30 °C waschbar
  • Liegefläche: Länge: 115 cm, Breite: 75 cm

Es gibt eine unzählige Auswahl an Hundebetten aus Stoff, sowohl in allen Farben, als auch in allen Formen und Größen.
Am besten ist es, sich einfach Mal die Rezensionen anderer Nutzer durchzulesen. Hier findest du ehrliche Angaben über Robustheit und Nützlichkeit.

Hundebett aus Fleece

Hundebetten aus Fleece sind wie die Varianten aus Stoff sehr kuschelig.
Der große Vorteil bei diesem Stoff ist jedoch, dass er sich sehr leicht reinigen lässt.

Angebot
PETCUTE hundekorb Hundebett Katzenbett Luxus gesteppt weiches Fell Fleece Hund Bett waschbar...
  • Abnehmbares Kissen für einfache Reinigung - Das...
  • Der Boden ist aus hochwertigem, extrem...
  • Hochwertiges Material - Die Sommerseite besteht...
  • Liebevoll gestaltet - 3-schichtiges Design. Das...
  • Zarte Verarbeitung - Das Hundebett ist stabil,...

Oftmals kann sogar schon das Abwischen mit einem Lappen groben Schmutz entfernen.

Hundebett aus Plüsch

Natürlich ist auch diese Variante sehr kuschelig.
Dennoch sollte bei Hundebetten aus Plüsch beachtet werden, dass sie vor allem bei Hunden, die viele Haare verlieren oder gerne dreckig sind, sehr Pflege intensiv sind.

lionto by dibea DB00388 Hundebett rund Hundekissen Hundesofa Katzenbett Donut dunkelgrau 120 cm Ø,...
  • HOHER KOMFORT. Ihr Vierbeiner wird großen...
  • ERHÖHTER RAND. Durch den erhöhten, gepolsterten...
  • WEICHES MATERIAL. Mit dem Bezug aus kuscheligem...
  • ANTI-RUTSCH-FUNKTION. Der Boden des Hundekissens...
  • VIELFÄLTIGKEIT. Für eine optimale Wahl gibt es...

Hundebett aus Kunstleder

Ein großer Vorteil bei Hundebetten aus Kunstleder gegenüber anderen Stoffen ist definitiv der hygienische Aspekt.
Der Stoff dieser Hundebetten ist sowohl Wasser- als auch Schmutz abweisend und kann deshalb, falls das Hundebett einmal dreckig wird ganz schnell und unkompliziert mit einem Lappen abgewischt werden.
Insbesondere bei den hochwertigeren Hundebetten aus Kunstleder kann oftmals auch noch der Bezug abgenommen und separat gewaschen werden.
Besonders eignen sich Kunstlederbetten auch für Hunde, die viele Haare verlieren.

Hobbydog XXL Melczg1 XXL 120 X 80 (R3) Hundebett Medico Lux (Kunstleder) Schwarz - Grau Mit...
  • Beständig gegen Kratzer, wasser- und...
  • Erhöhte schmutzfest und fleckenabweisend
  • Erhöhte Resistenz gegen Kratzen und Feuchtigkeit.
  • Der Bezug kann einfach abgenommen mit ein...

So lassen sich Betten dieses Stoffes ganz einfach auf der Terrasse oder dem Balkon ausschütteln und sind anschließend von jeglichem Schmutz und Haaren befreit.
Aber auch für Hunde werden Betten aus Kunstleder als sehr angenehm empfunden.
So bieten sie durch ihre atmungsaktive Oberfläche– vor allem im Sommer einen kühlenden Effekt.

Hundebett aus Leder

Hundebetten aus echtem Leder sind zwar etwas kostspieliger, jedoch sind sie ihr Geld allemal wert.
Zuerst einmal kann das Lederbett einem bei der richtigen Pflege über viele Jahre gut erhalten bleiben.

Zudem ist die Variante aus Leder sehr robust und kratz fest und somit auch vor allem für Welpen perfekt geeignet.
Positive Aspekte des Kunstleders wie die Wasser abweisende Funktion können auch hier wiedergefunden werden.
Und das Beste: Auch für die Gesundheit deines Vierbeiners ist bei Hundebetten aus Leder bestens gesorgt.
Denn zum eh schon enormen Komfort, beugt es Liegebeschwerden vor, indem es immer wieder in die Ausgangsform zurück geht.

Hundebett aus Holz

Hundebetten aus Holz sind meistens vor allem optisch ein Blickfänger.
Der Teil welcher aus Holz besteht ist meist sehr stabil. Jedoch sollte darauf geachtet werden, dass das obendrauf liegende Kissen nicht zu dünn ist, da dein Hund sonst schnell mal hart aufliegt.

Kerbl 80379 Holzbett Fabio mit Kissen
  • stabile Ausführung
  • mit Holzschutzfarbe lasiert
  • inkl. Filzpads für die Füße

Welche Füllung fürs Hundebett?

Auch bei der Füllung von Hundebetten gibt es erhebliche Unterschiede. Lies auch hier die verschiedenen Vor- und Nachteile um letztendlich wirklich das passende Hundebett für deinen Hund zu finden.
Zudem gilt auch hier, dass man auf eine hochwertige Qualität bei der Füllung achten sollte.
Wichtig ist dabei, dass vor allem bei großen Hunden eine gute Formstabilität und Stützkraft gewährleistet ist.
Insbesondere bei vor-erkrankten oder alten Hunde würden Hundebetten mit einer billigen Füllung letztendlich nur auf die Kosten deines Hundes gehen.

Schaumstoff

Schaumstoff wird mit am häufigsten als Füllmaterial von Hundebetten benutzt. Es kommt entweder in Platten- oder Flockenform vor.
Vorteile sind, dass Schaumstoff recht günstig in der Anschaffung ist und auch geräuschlos.
Jedoch besitzt es weder Stützkraft, ist nicht formstabil und es kann auch kein Wärmeaustausch stattfinden.

Styropor

Anders als bei der Füllung aus Styroporkügelchen. Diese passt sich sehr wohl dem Körper des Hundes an, sollte jedoch regelmäßig aufgeschüttelt werden, da es sonst schnell mal passieren kann, dass der Hund fast am Boden liegt.
Ein weiterer Nachteil ist, dass der Rascheln der Kugeln, manche Hunde stört und sie nicht so wirklich zur Ruhe kommen lässt.

Polyestervlies

Ebenfalls preiswert in der Anschaffung sind Hundebetten mit einer Füllung aus Polyestervlies.
Jedoch ist das watteähnliche Gewebe mit der Zeit durchgelegen.
Zudem ist es, wie auch Schaumstoff nicht formstabil und besitzt eine geringe Stützkraft.

Viscoschaum

Diese Füllung ist häufig bei orthopädischen Hundebetten vorzufinden.
Es ist zwar ein recht kostspieliges Material, aber sein Geld allemal wert:
Viscoschaum ist im Gegensatz zu den meisten anderen Füllungen eine hohe Stützkraft und ist formstabil.
Zudem sind diese Hundebetten Temperatur ausgleichend und atmungsaktiv, was dem Hund das Liegen sehr angenehm macht.

Latex

Latex bietet eigentlich alle Vorteile, die auch bei Viscoschaum zu finden sind.
Zusätzlich springen Hundebetten jedoch nach Verlassen des Hundes in die ursprüngliche Form zurück.

Wasserbetten

Eine vermutlich eher seltenere Variante für die Füllung eines Hundebettes.
Diese Hundebetten passen sich der Körperform des Hundes an und verfügen über eine gute Druckentlastung und Stützkraft.
Nachteil ist das sich manche Hunde nicht ganz so wohl auf dem bewegten Untergrund fühlen.

Zubehör fürs Hundebett

Als Zubehör für Hundebetten werden vor allem neue Bezüge ,Matratzen oder Füllungen verkauft.
Bei den hochwertigeren Markenprodukten -> siehe Produktempfehlungen werden so gut wie immer parallel Ersatzbezüge in verschiedenen Farben angeboten.

Produktempfehlungen

Welche Hundebetten sind empfehlenswert?

Knuffelwuff Hundebett

Die Hundebetten von Knuffelwuff sind sehr stabil und bieten mit ihrer dicken Polsterung ein allemal komfortables Liegeerlebnis für deinen Hund.
Zudem kann bei nahezu allen Betten dieser Marke der Bezug gewaschen werden und sogar bei Bedarf (zum Beispiel falls die Farbe nicht mehr gefällt) ausgetauscht werden.

Knuffelwuff Hundebett XXL Dooly Hundekorb Hundesofa Hundekissen Hundekörbchen waschbar Grosse Hunde...
  • Sehr Robust und Kratzfest
  • Abnehmbare Bezüge
  • Formstabil
  • Waschbar bei 30 Grad
  • Sehr Kuschelig und Angenehm weich

Verkauft werden verschiedene Modelle, die sich v.a. durch ihr Obermaterial unterscheiden.
Auch die Farben wirken sehr modern. Wie sieht es beispielsweise mit einem schlichten Hundebett in grau aus?

Knuffelwuff orthopädisches Hundebett

Auch wunderschöne orthopädische Hundebetten werden von der Marke „Knuffelwuff“ angeboten.

Knuffelwuff Orthopädisches Eck Hundebett Grau Arizona waschbar Hundesofa Hundekorb Hundekörbchen...
  • Orthopädisches Hundebett
  • Sehr Robust und Kratzfest
  • Pflegeleicht, waschbarer Bezug
  • Hochwertiger Markenartikel
  • Öko-Tex Standart 100

Sie bestehen aus einer orthopädischen Kaltschaummatratze, die den Komfort nochmals erhöht.

Hunter Hundebett

Die Marke Hunter bietet mittlerweile eine zahlreiche Auswahl an Hundebetten an.

Angebot
HUNTER Livingston Hundesofa, Hundebett, Strukturstoff, klassisch, L, anthrazit
  • Robuster und traumhaft schöner Strukturstoff
  • Polyesterfüllung kann dank Reißverschlüssen...
  • Bei 30° maschinenwaschbar
  • Weich und bequem
  • Liegefläche: Länge: 65 cm, Breite: 52 cm

Dabei verbindet die Firma stets eine optimale Qualität bei der Wahl des Materials, sowie ein attraktives Design.

Trixie Hundebett

Trixie gehört zu den führenden Unternehmen beim Thema Heimtierbedarf.
Das schlägt sich auch bei den Hundebetten nieder. Die Marke bietet sowohl günstigere aus Stoff, als auch sehr edle und orthopädischen Hundebetten an.

Angebot
Trixie 37682 Bett Sammy, ø 70 cm, schwarz/beige
  • Fleece-Bezug
  • Polyestervlies-Füllung
  • Fest integriertes Kissen verhindert das...

Ebenso im Sortiment zu finden sind Hundehöhlen oder Zelte (vor allem für kleinere Hunde), Hundedecken, Kissen und vieles mehr.

Petlando Hundebett

Das Team von Petlando hat sich zum Ziel gemacht, hochwertige und besondere Produkte für Hund und Mensch zu entwerfen.

Petlando bietet Hundebetten in nahezu allen Materialen an und ist dabei stets auf das Hundewohl bedacht.

Sabro Hundebett

Die nicht ganz günstigen Hundebetten von Sabro, stehen für eine gute Qualität und Verarbeitung.

Und auch ihr Geld sind sie allemal wert, insofern diese Hundebetten dir eine lange Zeit erhalten bleiben.
Zudem sind parallel auch vielerlei Ersatzbezüge erhältlich.

Tierlando Hundebett

Tierlando bietet Hundbetten in vielen verschiedenen Größen und Farben an.

Bestseller Nr. 1
tierlando® ORTHOPÄDISCHES HUNDEBETT Sammy VISCO | Polyester | Kunstleder | CLEAN-Velours |...
  • ORTHOPÄDISCH - Visco Matratze Prophylaxe (HD) und...
  • WIDERSTANDSFÄHIG - fest gewebtes Polyester –...
  • BEQUEM - natürliches Einrollen mit bequemer...
  • HYGIENISCH - Bezug dank Reißverschlüssen...
  • MOBIL - herausnehmbare orthopädische Matratze,...

Besonders schön finden wir bei dieser Marke, dass sie auch schöne und bequeme XL-Hundebetten für große Hunde anbieten.

Wolters Hundebett

Auch diese Marke bietet ein breites Sortiment an bequemen Hundebetten.
Hier kannst du zwischen vielen verschiedenen Materialien, wie Baumwolle, Kunstleder, Mikrofaser, Nylon oder Polyester wählen.

Zudem wird bei WOLTERS beispielsweise bei Baumwolle auf einen guten und fairen Anbau geachtet.

Nobby Hundebett

Die Marke NOBBY verkauft viele unterschiedliche Hundebettchen aus Stoff und Plüsch.

AngebotBestseller Nr. 1
Nobby Komfortbett "CENO" beige / braun L x B x H: 65 x 57 x 22 cm
  • Größe: 65 x 57 x 22 cm, Liegefläche: 51 x 43 x...
  • mit Wendekissen (eine Seite Softplüsch)
  • waschbar bis 30°C, Handwäsche

Falls dein Hund also gerne kuschelige Hundebetten mag bist du hier genau richtig.

Häufige Fragen und Antworten

Welches Hundebett bei Arthrose?

Bei Hunden mit Arthrose oder auch alten Hunden im Allgemeinen eignet sich am besten ein orthopädisches Hundebett.
Die Füllung solcher Betten passt sich der Form des Hundes an und sorgt dafür, dass der Druck auf kranken Gelenken und Knochen entlastet wird.

Welche Hundebetten eignen sich für welchen Hund?

Im Großen und Ganzen gibt sich eigentlich jeder Hund mit einem einfachen Hundeschlafplatz zufrieden.
Dennoch möchten wir dir hier einige spezielle Hunderassen vorstellen, die bei der Wahl ihres Hundebetts ihre ganz eigenen Vorlieben besitzen.

Welches Hundebett für Dackel?

Dackel fühlen sich besonders in höheren und wulstiger gebauten Betten wohl.
Zudem ist eine zusätzliche Decke als Möglichkeit zu „graben“ und um ihm einfach Sicherheit zu geben ideal.

Welches Hundebett für Boxer, Labrador und CO.?

Große Hunderassen geben sich oftmals mit einem einfachen Hundekissen zufrieden.
Jedoch sollte bei diesem beachtet werden, dass es groß genug ist, sodass Schäden an der Wirbelsäule durch falsches Liegen verhindert werden.
Zum anderen sollte es hart genug sein, dass es dem Hund stabil entgegenwirkt, da vor allem große Hunde schnell zu Knochen- und Gelenkbeschwerden beim Liegen neigen.

Welche Hundebettgröße für Labrador Retriever?

Für den ausgewachsenen Labrador sollte man ein Bett in der Größe XL kalkulieren. Größe L wäre vermutlich zu klein und XXL etwas zu groß.

Wie groß soll ein Hundebett für Beagle sein?

Auch bei dem Hundebett für Beagle gilt, dass es mindestens so groß sein sollte, dass dein Beagle sich darin ausgestreckt hinlegen kann.
Als Richtwert für Beagle könnte man 70cm in die Länge nehmen, jedoch gerne auch größer.

Wie viele Hundebetten sollten idealerweise in der Wohnung stehen?

Je mehr desto besser. Am besten ist es in jedem Raum eine Liegemöglichkeit für den Hund bereitzustellen.
Jedoch sollte er nur einen bis zwei wirklich feste Schlafplätze haben, an den er sich auch zurückziehen kann. Zwei Schlafplätze deshalb, damit der Hund zwischen den beiden Plätzen wählen kann. Die anderen Betten dienen vielmehr als Rast- und Ruheplätze.

Kann ich mein Hundebett waschen?

Das kommt natürlich ganz auf das Modell an.

Bei vielen Hundebetten kann der Bezug entfernt und separat gewaschen werden.

Dennoch sollte unbedingt beim Kauf darauf geachtet werden, dass das Hundebett waschbar ist. Es regelmäßig zu waschen ist nämlich extrem wichtig, da sich mit der Zeit einfach Dreck und Haare ansammeln.

Was sollte ich beim Waschen eines Hundebettes beachten?

Die meisten Hundebetten können in der Waschmaschine bei 30°C gewaschen werden.

Es ist übrigens sinnvoll das neue Hundebett, bevor dein Hund sich das erste Mal in dieses legt zu waschen. Da die meisten Hundebetten aus Chemikalien hergestellt werden ist es einfach hygienischer und riecht für deinen Hund auch gleich angenehmer.

Beim Waschen ist noch zu Beachten, dass wirklich nur der Bezug und nicht die Polsterung gewaschen werden darf, da diese nicht für die Waschmaschine geeignet ist.

Gibt es ein Hundebett, was keinen Geruch annimmt?

Hundebetten aus Plastik nehmen in der Regel keinen Geruch an.
Sind jedoch ziemlich laut, wenn die Krallen des Hundes darauf treffen und auch nicht gerade die bequemsten für deinen Hund.

Kaum Geruch nehmen auch Hundebetten beispielsweise aus Kunstleder auf.

Werden auch Hundebetten für draußen angeboten?

Tatsächlich gibt es so genannte überdachte Hundeliegen. Sie sind erhöht sodass der Hund nicht auf dem Boden liegt und das Bett nicht dreckig wird. Zudem sind sie wasserdicht und in verschiedenen Größen erhältlich.
Ideal sind solche Hundebetten mit Dach vor allem beispielsweise zum Zelten oder einfach bei Hunden die gerne draußen sind. Aber auch für die Wohnung eignen sich solche Betten.

Wie halte ich die Wände hinter dem Hundebett sauber?

Oftmals sehen die Wände hinter, neben bzw. um das Hundebett herum nach einer Zeit nicht mehr ganz so schön aus.
Die perfekte Lösung für dieses Problem sind transparente und abwaschbare Wandschutzfolien. Sie können ganz einfach an der Wand angebracht werden und dann mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.

Gibt es Hundebetten für den Kofferraum?

Selbstverständlich sollten Hunde auch bei der Fahrt im Auto immer die Möglichkeit bekommen, bequem zu liegen.

Dafür gibt es extra so genannte Autohundebetten. Diese besitzen meist hohe und gepolsterte Seitenränder, um die benötigte Sicherheit beim Fahren zu gewährleisten.

Zudem besitzen solche Hundebetten eine stabile Rückwand und vorne einen ausklappbaren Schutz für die Stoßstange deines Autos.

Bei Autohundebetten besteht so gut wie immer die Möglichkeit sie exakt nach den Maßen des Kofferraums deines Autos anfertigen zu lassen.
Der Stoff solcher Hundebetten ist meist Kunstleder, da es zum einen den Schmutz, den der Hund beispielsweise nach einem Spaziergang mit ins Auto bringt, abweist und zum anderen den Komfort erhöht.

Wie kann ich meinem Hund helfen, dass er sich auf seinem Schlafplatz sicher fühlt?

Ganz, ganz wichtig ist, dass alle deine Familienmitglieder den Ruheplatz des Hundes akzeptieren und ihn dort auch wirklich in Ruhe lassen.
Wenn er sich nun dorthin zurückzieht und schläft, sollte er nach Möglichkeit nicht gestört werden.
Am besten gelingt es schon im Welpenalter dem Hund seinen Schlafplatz als sicheren Rückzugsort zu vermitteln.

Gibt es so etwas wie „Luxus Hundebetten“?

Na klar! Bei Hundebetten gibt es wie bei so vielem anderen preislich eigentlich kein Limit. Da reichen die Angebote von Hunde-Designerbetten bis hin zu edlen Sofas etc. Aber auch echte Lederbetten können preislich eigentlich schon fast als „Luxus“ bezeichnet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.